Homepage der PM50E
Jahrgänge PlusMinus 1950 Ettlingen
Über unsAktuelles & EreignisseBilderGruppenKritik & AnregungenForumMeinungsbildungGästebuch
Zwecke und Ziele
O-Team
Adressatenkreis
Über uns

Diese Homepage ist in der Aufbauphase

Inhalte und Struktur sind in der Testphase und somit ohne Gewähr

Geschichte der Gruppe PM50E

 Die Anfänge der Gruppe PM50E  bzw. ihre Entwicklung sind schwer festzulegen, denn schon seit vielen Jahren war das Interesse an einem Jahrgangstreffen der Ende der 40er bzw. Anfang der 50er Jahre in Ettlingen Geborenen groß.

Vereinzelt fanden so auch Klassentreffen oder andere Treffen statt, aus denen heraus sich eine Gruppe fand, die aus diesem schönen gemeinschaftlichen Erlebnis heraus ein großes gemeinsames Fest vorbereiten wollten, was aber lange Zeit nicht gelang.

 Das Verlangen nach einem gemeinsamen Treffen der „Buben“ und der „Mädchen“ wurde nun aber im Hinblick auf das Jahr 2010 von vielen Schulkameradinnen und Schulkameraden erneut artikuliert, da bei vielen der 60. Geburtstag vor der Tür stand.

 So fand sich eine Gruppe (siehe Über uns/O-Team), die es sich zur Aufgabe machte, dieses große gemeinsame Fest vorzubereiten, was schließlich auch gelang.

 So trafen sich im Sommer 2010 fünf arbeitswillige „PlusMinus50ziger aus Ettlingen“  (siehe O-Team) mit der festen Absicht das langersehnte große Jahrgangstreffen Wirklichkeit werden zu lassen.

 In vielen Sitzungen gelang es Maria Weickenmeier (geb. Fees), Brigitte Grauvogel (geb. Schleicher), Helmut Glaser, Günter Lechner und Peter Münz die Adressen von ca.  zweihundert PM50er zu Sammeln.

 Nachdem der Festort gefunden und das Programm aufgestellt war, wurden ca. 200 PM50er zum großen Treffen eingeladen.

 Das Interesse war riesengroß, so dass das erste große Zusammensein am 21. Oktober 2010 im Augustasaal im Erbprinzen stattfinden konnte (siehe auch „Geschichten & Bilder“)

 Aus dieser schönen Erfahrung heraus hat es sich das Organisationskomitee zur Aufgabe gemacht, den Zusammenhalt der Jahrgänge „PlusMinus50“ aus Ettlingen zu pflegen und weiter zu entwickeln.

 Ein Ergebnis dieser Entwicklung ist der gemeinsamer Stammtisch der "Mädels" und der "Jungs", der 4 mal im Jahr stattfinden soll (siehe „Aktuelles“ und „Aktivitäten“).

 Ein anderes Ergebnis ist diese Internetplattform, die im August 2011 ihre Arbeit aufgenommen hat und vom O-Team gepflegt wird, um sich der Zwecke und Ziele der Gruppe anzunehmen.

Über unsAktuelles & EreignisseBilderGruppenKritik & AnregungenForumMeinungsbildungGästebuch